lifestyle

WEEKLY MOMENTS | SYDNEY #1

Weil ich auf anderen Blogs so gerne den Wochenrückblick lese, versuche ich das auf Rose Colored Moments jetzt auch mit einzubinden. Also, los geht’s mit den ersten Weekly Moments aus Sydney. Hier bin ich jetzt übrigens schon ganz fünf Wochen mit dem Working Holiday Visa. Alles zu Work & Travel und dem entsprechenden Visum könnt ihr übrigens hier nachlesen.

THIS WEEKS MOMENTS

In dieser Woche ist so unglaublich viel passiert. Wir haben ein Auto gekauft, mussten das Apartment wechseln, haben den ersten Roadtrip gemacht und viel gearbeitet. Dazu war das Wetter in Sydney diese Woche gar nicht schön, sondern eiskalt und verregnet. Zu dem Auto werde ich bestimmt nochmal einen gesonderten Post schreiben, nur so viel: Wir haben es von Backpackern abgekauft, weswegen das Auto schon umgebaut ist und sogar ein Bett drin hat. Am Samstag haben wir das Ding dann mindestens fünf Stunden geputzt und sind damit immernoch nicht fertig. Und während man bei uns ja quasi an jeder Tankstelle so Sauger und Kärcher findet, muss man in Sydney bis zum Flughafen rausfahren um eine DIY Waschanlage zu finden.

Am Montag haben wir einen kleinen Roadtrip mit Marie und Marcus gemacht. Die beiden sind genau wie wir zum Work & Travel hier und zufälliger Weise auch aus Berlin. 🙂 Wir sind erst nach Morisset Park gefahren, denn dort kann man wilde Kangaroos füttern. Danach ging es mit Zwischenstopp und kurzer Wanderung zur Glenrock Lagoon und dann weiter nach Newcastle. Die Stadt ist bestimmt schön und hat tolle Strände, allerdings war echt gar nichts los und die meisten Restaurants und Bars hatten Montags geschlossen.Wild Kangaroo Morisset ParkGlenrock Lagoon New South Wales BackpackerUnser WG-Zimmer in Bronte hatten wir nur für vier Wochen zur Zwischenmiete, also mussten wir diese Woche umziehen. Von Bronte Beach ging es nun nach Bondi Beach, als zwei Strände weiter quasi. Wir finden Bondi okay, es ist doch irgendwie sehr gehyped, für das was es ist. Da momentan Winter ist, ist es aber immerhin nicht ganz so voll mit Touris. Wir arrangieren uns daher mit North Bondi und vermissen die Bronte Area und den Meerblick vom Balkon ein bisschen.Weekly Moments Sydney Bronte Beach SunriseSeit wir das Auto haben, habe ich viele Stunden auf Pinterest verbracht und nach DIY Einrichtungsideen bei einem 4WD und Campervans gesucht. Dabei habe ich direkt mal eine Australia Roadtrip Pinnwand erstellt. Schaut doch mal vorbei!

WHAT’S NEXT

In dieser Woche werden wir wieder viel arbeiten und ich versuche das Auto ein wenig zu verschönern. Außerdem wollen wir in zwei Wochen auch aus Sydney weg und mit dem richtigen Travel Teil starten. So langsam müssen wir uns also auch damit befassen wo es überhaupt hingehen soll.

THOUGHTS 

Instagram Stories hat mich diese Woche auf jeden Fall überrascht. Habt ihr damit gerechnet oder wusstet ihr dass das kommt? Momentan schaue ich noch auf Snapchat, wahrscheinlich aus Gewohnheit, aber ich probiere Instagram Stories diese Woche mal aus. Wie findet ihr das und lasst ihr Snapchat jetzt erstmal sein und bleibt auf Instagram?

RANDOM

Ich liebe es in Sydney mit der Fähre zu fahren. Man hat einfach einen tollen Blick auf die Stadt, das Opera House und einmal habe ich sogar schon Delphine gesehen.Sydney Skyline Work and Travel Opera House

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply