travel

CALIFORNIA STATE ROUTE 1 | ROADTRIP AN KALIFORNIENS WESTKÜSTE

Wer hat nicht schon von einem Roadtrip durch Kalifornien geträumt? Mit einem Mietwagen den berühmten Highway 1 entlang fahren und dabei mindestens Los Angeles, Malibu, St. Barbara, Santa Cruz und San Francisco entdecken. Die vielen Viewing Points auf der California State Route 1 bieten einen unglaublichen Blick auf die felsige Küste und den Pazifik und mit etwas Glück kann man zur richtigen Jahreszeit sogar Wale, Delfine und Seekühe sehen.

Wenn ihr euch den Traum auf Grund eures Reisebudgets bisher nicht erfüllt habt, dann kann ich euch ein bisschen Hoffnung machen. Denn der Roadtrip muss nicht unglaublich teuer werden. Mein Freund Stephan und ich waren 82 Tage in den USA unterwegs und sind währenddessen auch den Pacific Coast Highway entlang gefahren. Wenn ihr nichts gegen Camping habt und außerdem lieber selbst kocht statt nur in Restaurants zu essen, dann könnt ihr euch die Reise auch mit einem kleineren Budget ermöglichen.

Wie viel Geld wir am Tag ausgegeben haben und wie wir unsere Reise ‘on a budget’ geplant und gemanaged haben, könnt ihr in diesem Post nachlesen.

Wenn Stephan und ich über ein mögliches Urlaubsziel sprechen, schauen wir gerne erstmal in Reiseführer. Ich liebe es einfach da durch zu blättern, Bilder anzusehen, die ganzen Tips zu lesen und mir unsere Reise vorzustellen. Und außerdem sehen die im Bücherregal besonders schön aus. 🙂 Für die Westküste hatten wir ganz klassisch den Lonely Planet, einen  Stefan Loose und meinen persönlichen Favoriten von Reise Know How.

Wir haben uns für die Strecke von Los Angeles nach San Francisco, bzw. noch zum Yosemite Nationalpark, 10 Tage Zeit genommen, die Strecke ist aber auch in zwei Tagen zu schaffen. Ich würde empfehlen mindestens vier Tage einzuplanen, damit ihr auch mal anhalten könnt und nicht nur unter Zeitdruck seid.Morro BayStrand Kalifornien California State Route 1 Highway 1 SeeküheDie McWay Falls im Julia Pfeiffer Burns State Park sind auf jeden Fall ein Highlight! Wir waren super überrascht dass sie nicht mal zwei Minuten Fußweg vom Highway 1 entfernt sind.McWay Falls Hollywood Sign Vans US open of Surf Surfen Kalifornien Blogger Golden Gate Bridge Golden Gate Bridge San Francisco In San Francisco muss man einfach mit einem der Cable Cars fahren. 🙂San Francisco Cable Car

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply